Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Antje Kurz. Ich bin staatlich geprüfte Fremdenführerin und freue mich schon darauf, Ihnen Salzburg und seine wunderschöne Umgebung zu zeigen.

Schauen Sie sich in Ruhe auf meiner Seite um, klicken Sie sich durch handverlesene  Veranstaltungstipps und lassen Sie sich inspirieren, was man in Salzburg alles entdecken kann.

Auf meiner Facebookseite versuche ich – ebenfalls immer up-to-date – auf Highlights aus Salzburg und der Umgebung hinzuweisen. Die letzten Einträge meiner Fanseite finden Sie am Seitenende und natürlich automatisch, wenn Sie meine Seite liken.

Einen besonders guten Einblick in meine Arbeit und in die kleinen Geheimnisse bietet Ihnen ein kleiner Film (gleich unterhalb), den ich zusammen mit meiner Tochter erstellt habe.

Antje Kurz - Fremdenführerin/Guide

Salzburg ist einzigartig – ein filmischer Einblick in meine Arbeit

Vorschläge und Tipps für Salzburg

täglich: Fairtours Salzburg – Individual Best Of
Die Salzburger Fremdenführer bieten täglich eine zweistündige Morgenführung durch die Salzburger Altstadt in deutscher und englischer Sprache um faire 10 € pro Person an. Bei dieser Tour werden neue Wege und versteckte Plätze der Stadt erkundet. Interessierte Gäste als auch Salzburgerinnen und Salzburger können die Mozartstadt aus unterschiedlichen Perspektiven kennenlernen, die Hauptattraktionen sind in dieser Tour ebenfalls inbegriffen.
Die Führungen starten täglich um 10 Uhr beim Haupteingang vor dem Schloss Mirabell. Anmeldung nicht erforderlich.

20. – 27.01.2024: MotzART-Fesival
Die Gegenwart verlangt, Position zu beziehen. Klar, deutlich, öffentlich sichtbar. Es ist keine Zeit für Zwei- oder Mehrdeutigkeiten – es gilt, Haltung zu zeigen. Die Geschwindigkeit der weltpolitischen Ereignisse indes bringt den einen oder die andere bisweilen ins Stolpern. Die Lösung: Mal kurz innehalten und nachdenken – darauf käme es jetzt besonders an.
Wie das geht, verrät uns das neue Solo-Programm von Gunkl. NICHT NUR, SONDERN NUR AUCH heißt dieses – ein Plädoyer für gemütsberuhigtes Abwägen und Nachdenken, das wir wie gewohnt als Salzburg-Premiere im MotzART FESTIVAL zeigen. Mit dabei sind auch die Staatskünstler Thomas Maurer, Florian Scheuba und Robert Palfrader, das Musikkabarett-Duo RaDeschnig, Gerhard Walter, Magda Leeb und Lena Hödl. Für queeres Kabarett sorgt hingegen die mittlerweile vierte Salzburger Ausgabe des furiosen PCCC*, dem ersten politisch korrekten Comedy Club.
Übrigens: Mit dem MotzART-Festivalpass können Sie das ganze Festivalprogramm erleben – eine Intensivwoche Kabarett zum supergünstigen Bestpreis. Damit Sie auch über wirklich alles nachdenken und anschließend mitreden können.
ARGEkultur | Ulrike-Gschwandtner-Straße 5 | 5020 Salzburg

24.01. – 04.02.2024: Mozartwoche
„In wenigen Tagen startet das erste Festival des Jahres: die Mozartwoche! Elf Tage lang, vom 24. Jänner bis 4. Februar, lassen wir das Genie hochleben, mit hochkarätigen Orchesterkonzerten, feiner Kammermusik, großer Oper, Theater, Puppenspiel, Film, Talk und vieles mehr. Mozarts Œuvre ist für Intendant Rolando Villazón strahlender Mittelpunkt, ist Seele und Inspiration des weltweit bedeutendsten Mozart-Festivals, wird aber mit Werken weiterer Komponisten stimmig verwoben. 2024 betritt der wohl legendärste Mozart-Kontrahent, Antonio Salieri, die Bühne der Mozartwoche. “Kein Zeitgenosse wird so oft in einem Atemzug mit Mozart genannt wie Salieri. Im ambivalenten Verhältnis der beiden stecken viele Mythen und Geschichten, die wir nicht nur in Konzerten, sondern als packendes Drama auch in Oper, Schauspiel, Film und anderen spannenden Formaten auf vielfältige Weise erzählen möchten”, erklärt Rolando Villazón.

06. + 10.02., 02. + 26.03.2024: THE SOUND OF MUSIC
„A musical comes home“ – ein Musical mit Herz kehrt an seinen Schauplatz Salzburg heim. Maria liebt die Berge, Gesang und Tanz – und möchte nichts lieber als Nonne werden, doch sie wird als Erzieherin zu den Kindern des verwitweten Kapitäns von Trapp geschickt …
Neben Patrizia Unger als Maria und Lukas Perman als Kapitän von Trapp bezaubern Salzburger Jungtalente, die spiel- und stimmstark die Trapp’schen Kinder verkörpern.
Salzburger Landestheater | Schwarzstraße 22 | 5020 Salzburg

Dauerausstellung: MUSEUM KUNST DER VERLORENEN GENERATION
Wer ist nun diese Verlorene Generation? Wer gehört dazu?
Der Kunsthistoriker Rainer Zimmermann prägt den Begriff „Verschollene“ oder „Verlorene“ Generation 1980. Er zieht die Parallele zum Begriff „lost generation“, den Hannah Arendt und Gertrude Stein für die amerikanische Schriftstellergeneration der 1920er Jahre gewählt haben. Zimmermann bezieht sich auf Künstler, die zwischen 1880 und 1915 geboren sind. Künstler, die im frühen 20. Jahrhundert bereits einen gewissen Ruhm und Anerkennung erreichen. Sie kommen aus allen Gebieten der Weimarer Republik, sowie der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Sie sind Künstler, die vom nationalsozialistischen Regime wegen ihrer Herkunft, ihres Glaubens, ihrer politischen Einstellung und aus vielen verschiedenen anderen Gründen nicht geduldet, als entartet angeprangert und verfemt werden. Ihre Werke werden zerstört, ins Ausland verkauft oder, mit etwas Glück, im Verborgenen aufbewahrt. Ihre Namen und auch ihre Arbeiten sind größtenteils unbekannt. Diese Sammlung erweckt sie wieder zum Leben.
Die Sammlung besteht aus ungefähr dreihundert Werken, hauptsächlich Ölgemälden.
Die eleganten Ausstellungsräume geben Einblick in das erweiterte Wohnzimmer des Sammlers Prof. Dr. Heinz Böhme. Ein behagliches Ambiente lädt zum Verweilen ein. Gemütliche Sitzecken, Tische und Stühle geben die Möglichkeit, die umfangreiche vorhandene Literatur zu studieren.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 10:00 – 17:00 (während der Festspiele erweiterte Öffnungszeiten).
Museum Kunst der Verlorenen Generation / Sigmund-Haffner-Gasse 12 / 5020 Salzburg

Salzburgguide auf Facebook

Salzburgguide.info - Antje Kurz is at Schloß Hellbrunn - Schloßpark Hellbrunn.

4 Monate 3 Wochen vor

Frühlingshaftes Wetter im #schlossparkhellbrunn #hellbrunnerschlosspark #monatsschlössl #monatsschlösslhellbrunn . www.salzburgguide.info . #salzburgguide #austriaguide #fremdenführer #fremdenfuehrer #gästeführer #gaestefuehrer #stadtführer #stadtfuehrer #salzburg #salzbourg #salzburgo #salzburgaustria #visitsalzburg #salzburglove #salzburgisbeautiful

Salzburgguide.info - Antje Kurz is at Waagplatz.

4 Monate 4 Wochen vor

facebook.com/events/s/stadtfuhrung-fur-salzburger/1550281985797430/ #stadtführung für #salzburger Samstag, 17.02.2024, 14:00 - 16:00 www.salzburgguide.info . #salzburgguide #austriaguide #fremdenführer #fremdenfuehrer #gästeführer #gaestefuehrer #stadtführer #stadtfuehrer #salzburg #salzbourg #salzburgo #salzburgaustria #visitsalzburg #salzburglove

Salzburgguide.info - Antje Kurz

4 Monate 4 Wochen vor

Stadtführung für Salzburger am Samstag, 17.02.2024, 14:00 - 16:00

Salzburgguide.info - Antje Kurz is with Jung Alpenland in Land Salzburg, Österreich.

6 Monate 1 Woche vor

Wer war beim #glöcklerlauf 2024 in Salzburg? (www.jungalpenland.at/gloecklerlauf) . www.salzburgguide.info . #salzburgguide #austriaguide #salzburg #salzbourg #salzburgo #salzburgaustria #visitsalzburg #salzburglove #salzburgisbeautiful #salzburgistschön #salzburgcity #salzburgaltstadt #altstadtsalzburg #salzburgoldtown

Salzburgguide.info - Antje Kurz

1 Jahr 4 Monate vor

Kostenlose Sonderführung der Fremdenführer: „Stararchitekt im Barock - Fischer von Erlach in Salzburg“ 18.03.2023 09:00 - 16:00 im 10-Minuten- Takt Ohne Voranmeldung! . www.salzburgguide.info .

Salzburgguide.info - Antje Kurz is at Sacellum.

1 Jahr 4 Monate vor

Heute bei einer Veranstaltung des #SalzburgerMuseumsverein: „DAS SACELLUM - VERBORGENER SCHATZ IN SALZBURG Das Sacellum war das erste Gebäude der 1622 gegründeten Salzburger Universität und