Ein kleines Juwel liegt etwas abseits am Ufer des Leopoldskroner Weihers. Das Rokokoschloss wurde um 1740 erbaut und hat eine wechselvolle Geschichte. Der große Max Reinhardt, der Gründer der Salzburger Festspiele, rettete es nach dem 2. Weltkrieg vor dem Niedergang und legte einen, den Barockgärten nachempfundenen, Park an.

Dauer Schlossführung: 1 Stunde

Preis: € 120,00

An schönen Tagen kann eine Führung den Garten Max Reinhardts angeschlossen werden.

Dauer Schloss und Garten: 2 Stunden

Preis: € 160,00

Jetzt buchen >>>